• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Workshop „Zivilcourage“ der Klassen 7a und 7b in Nürnberg

Mahatma Gandhi, Hans und Sophie Scholl oder Dominik Brunner: leuchtende Beispiele für Zivilcourage - das Thema des Workshops der Klassen 7a und 7b in Nürnberg. Gemeinsam mit Sinah Mönch, unserem hauseigenen Respekt-Coach, machten sich die 40 Schüler auf die weite Reise nach Nürnberg. "Eingreifen ja, nur wie: 10 Punkte für Zivilcourage" - so lautete der Titel des Workshops. Rollenspiele, Diskussionsrunden und Meinungslinien - mit den Mitarbeitern des Caritashauses setzten sich die Kinder mit Mobbing, Gewalt und Aggression auseinander.

Besonders in den Rollenspielen entdeckten die Schüler viele Anknüpfungspunkte an das echte Leben in- und außerhalb der Schule. Konflikte nicht nur zu besprechen, sondern auch geeignete Lösungsstrategien abseits der "Hau-Drauf-Taktik" zu finden, war eines der Hauptanliegen des Workshops. Seien es klärende Gespräche, die Zuwendung zum Opfer oder auch nur das Holen von Hilfe in Notsituationen - all dies wurde nicht nur theoretisch erörtert, sondern praktisch geprobt. Dabei standen stets die Schüler und ihre eigenen Erlebnisse im Vordergrund - vielfach wurde über selbst erlebte Konflikte nachgedacht und diese dann anschließend mithilfe der neu erlernten Konfliktstrategien gelöst. Ein gewinnbringender Tag zur Stärkung der Klassengemeinschaft und zur Förderung von Zivilcourage!

Zukunft Gemeinsam Gestalten!

Aktuelles aus dem Schulleben

  • Unsere Streitschlichter: Konfliktlösung auf Augenhöhe

    Unsere Streitschlichter: Konfliktlösung auf Augenhöhe

    Unsere Streitschlichter: Konfliktlösung auf Augenhöhe Was sind Konflikte, wie entstehen sie und wie lassen sie

    weiter lesen
  • AG Schülerzeitung - Flyer für Januar

    AG Schülerzeitung - Flyer für Januar

    Flyer für Januar (PDF-Datei) (zum Download: Rechte Maustaste & Ziel speichern unter)

    weiter lesen
  • Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!

    Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!

    Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr! ERST WENN WEIHNACHTEN IM HERZEN IST, LIEGT WEIHNACHTEN

    weiter lesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13

So finden Sie zu uns!

 

Kontakt

Luitpold-Mittelschule Amberg
Tel.: 09621 / 30 8 59 11/12   
Fax.: 09621 / 30 8 59 20

E-Mail: schulleitung@ls-amberg.de
www.ls-amberg.de

 

Schule ohne Rassismus

 

Anmeldung